Skip to main content

Bomann Geschirrspüler

Die besten Spülmaschinen von Bomann

Spülmaschinen gehören zweifelsfrei zu den wichtigsten Anschaffungen im Haushalt. Das Familienunternehmen Bomann bietet Dir hier probate Lösungen an. Ein Bomann Geschirrspüler zeichnet sich in erster Linie durch seine kompakten Maße und seinen günstigen Anschaffungspreis aus. In Form eines Tischgeschirrspülers gestaltet sich die Platzwahl beispielsweise maximal flexibel, womit der Einsatz auch in beengten Nischen in Frage kommt.

Bomann Geschirrspüler

Welche Spülmaschine von Bomann eine gute Wahl ist, stellen wir Dir nachfolgend vor. Außerdem erfährst Du, was man in diesem Zusammenhang beachten sollte. Wir hoffen, Dir mit diesem Ratgeber weiterhelfen zu können.

Bomann Geschirrspüler – Diese Modelle sind zu empfehlen

Bomann TSG 708 Tisch-Geschirrspüler

TSG 708 Tischgeschirrspüler

Die Tischgeschirrspüler von Bomann erfreuen sich einer großen Beliebtheit. Sie agieren äußerst platzsparend und sind einfach zu handhaben. Eine Empfehlung ist in diesem Zusammenhang der Bomann TSG 708 .

Das Gerät ist dem Typus freistehend zuzuordnen und wiegt nur 20 kg. Somit kann es problemlos getragen sowie umgestellt werden. Die Optik ist wahlweise in Weiß oder Silber gehalten. Während in der Breite 55 cm eingenommen werden, sind es in der Tiefe 50 cm. Zudem beläuft sich die Höhe auf gedrungene 43,8 cm, weshalb Du eine flexible Platzwahl erwarten darfst. Dennoch weist der Hersteller das Fassungsvermögen mit probaten 6 Maßgedecken aus. Dieser Tischgeschirrspüler richtet sich also in erster Linie an Haushalte mit 1-2 Personen.

Du kannst von 5 verschiedenen Spülprogrammen Gebrauch machen, welche die meisten Anforderungen gut abdecken. Die Temperatur variiert zwischen 40 und 70 °C. Die Bedienung gelingt grundsätzlich unkompliziert über mechanische Drucktasten sowie elektrische Elemente. Trotz des verhältnismäßig günstigen Preises steht Dir im Übrigen eine Timer-Funktion zur Verfügung. Über jene kannst Du den Start und die Fertigstellung wahlweise 2/4/6/8 Stunden im Voraus festlegen. Für eine hohe Sicherheit sorgt u.a. die vorhandene Kindersicherung.

Insgesamt ist der TSG 708 ein günstiger und beliebter Tischgeschirrspüler von Bomann. Er lässt sich zügig in Betrieb nehmen und jederzeit komplikationsfrei umstellen. Selbst in engen Nischen kommt der Betrieb in Frage. 5 verschiedene Programme und der Timer gewährleisten, dass stets alles glatt läuft. Herrscht Klarspülermangel vor, weist Dich das Display darauf hin. Darüber hinaus agiert das Gerät sehr leise im Betrieb. Die Kunden sind vom Preis-/Leistungsverhältnis zu weiten Teilen begeistert.

Bomann GSP 863

GSP 863 45 cm

Kleine Haushalte kommen gut mit 45 cm breiten Spülmaschinen zurecht. Im Bereich der Kompakt-Geräte kann Dir Bomann gute Angebote machen. Ein gutes Beispiel ist hier das Modell Bomann GSP 863 .

Dieser Geschirrspüler ist 44,8 cm breit sowie 61 cm tief. In der Höhe werden 84,5 cm beansprucht, woran man gleich erkennen kann, dass sich das Gerät für den Unterbau eignet. Du kannst es jedoch bei Bedarf auch einfach freistehend nutzen. Das Gewicht von nur 35 kg sorgt dafür, dass das Manövrieren kräfteschonend gelingt. Zudem können die Füße in der Höhe verstellt werden, sodass sich selbst auf unebenen Flächen ein sicherer Stand einstellt. Obwohl das Modell wenig Platz in Anspruch nimmt, können bis zu 10 Maßgedecke gewaschen werden.

Weil 6 Programme vorhanden sind, darfst Du universelle Anwendungsmöglichkeiten erwarten. Zudem achtet der Hersteller auf einen hohen Komfort. Dieser kommt u.a. durch den 24-Stunden-Timer und die 1/2 Beladungsfunktion zustande. Letztere gewährleistet auch bei einer halben Füllung einen effizienten Betrieb. Den Stromverbrauch weist Bomann mit 211 kWh/Jahr aus, was als moderat aufzufassen ist (Effizienzklasse A++). Für eine hohe Sicherheit sorgen außerdem der elektrische Vollwasserschutz sowie eine Kindersicherung.

Alles in allem ist der GSP 863 ein empfehlenswerter Geschirrspüler von Bomann. Er ist, mit einer Breite von 44,8 cm, recht schmal. Trotzdem liegt das Fassungsvermögen bei bis zu 10 Maßgedecken, womit das Gerät gut für kleine sowie mittelgroße Haushalte geeignet ist. Es ist universell ausgestattet und lässt sich einfach bedienen. Highlights sind u.a. der 24-Stunden-Timer und die 1/2 Beladungs-Funktion. Zudem kannst Du den Innenraum an Deine eigenen Bedürfnisse anpassen. Außerdem lobenswert ist die geringe Geräuschkulisse von maximal 49 dB.

Bomann GSP 864

GSP 864 Test Erfahrungen

Auch für Familien hat Bomann teils den passenden Geschirrspüler parat. Ein probates Gerät ist hier beispielsweise der Bomann GSP 864 .

Diese Spülmaschine ist ebenfalls unterbaufähig, kann gleichermaßen aber auch freistehend genutzt werden. Sie ist wahlweise in einer weißen oder schwarzen Optik erhältlich. Dank einer Breite von 60 cm und einer Tiefe von 61 cm, können bis zu 13 Maßgedecke im Inneren verstaut werden. Somit können auch größere Familien einen adäquaten Umgang erwarten. Das Gewicht beschränkt sich dennoch auf lediglich 41 kg, weshalb der Transport und das Umstellen eher kräfteschonend gelingen. Auch hier sind die Füße höhenverstellbar. Zudem kannst Du die Aufteilung des Innenraums variabel verändern.

6 Programme und ein Temperatur-Spektrum zwischen 40 und 70 °C, lassen Dir viele Möglichkeiten offen. Einen besonderen Komfort versprechen der 24-Stunden-Timer und die Möglichkeit, auch nur eine halbe Ladung effizient zu reinigen. Auf dem Display wird Dir im Übrigen nicht nur die Restlaufzeit angezeigt, sondern auch darauf hingewiesen, wenn zu wenig Reinigungsmittel vorhanden ist. Für eine hohe Sicherheit sorgen des Weiteren das elektrische Zulaufschlauch-Sicherheitssystem, die Überlaufsicherung, der Türverschluss und die Kindersicherung.

Zusammenfassend kann man sagen, dass der GSP 864 ein probater Geschirrspüler von Bomann ist. Er eignet sich insbesondere für die Nutzung in Familien. Die Ausstattung kann man schon als recht umfassend bezeichnen. Dazu zählen diverse Sicherheits-Funktionen, der Timer und die 1/2 Beladungs-Funktion. Darüber hinaus ist der obere Korb höhenverstellbar sowie die Teller- und Glas-Halterungen klappbar.

Bomann Geschirrspüler – Darauf kommt es im Allgemeinen an

Auswahlmöglichkeiten

Bomann bietet aktuell 19 verschiedene Spülmaschinen an. Dazu zählen 3 Tischgeschirrspüler, 4 Einbau-Geschirrspüler und 12 Stand-/Unterbau-Geräte.

Die Tischgeschirrspüler des Herstellers richten sich an kleine Haushalte mit wenig Platz. Sie beanspruchen im Durchmesser teils nur 43 cm Platz und sind flach gehalten. Die kleinste Version arbeitet sogar mit einem Wassertank anstatt eines Wasseranschlusses. Dementsprechend steht nicht einmal dem mobilen Einsatz beim Camping etwas im Wege. Personen einer guten, körperlichen Konstitution können die Geräte alleine tragen.

Der Stand-/Unterbau-Geschirrspüler kann bei Bedarf freistehend genutzt werden. Dadurch ergibt sich eine flexible Platzwahl und es sind zudem keine handwerklichen Fähigkeiten von Nöten. Möchtest Du das Gerät für den Unterbau nutzen, muss nur die oberseitige Arbeitsplatte entfernt werden.

Ein Einbau-Geschirrspüler erfordert zunächst handwerkliche Arbeiten sowie etwas mehr Zeit. Dafür belohnt er Dich mit einer besonders harmonischen Optik, welche sich perfekt in die Küche integriert. Die Bedienelemente sind hier auf den ersten Blick nicht einsehbar, weil sie an der Oberkante der Klappe sitzen. Dadurch besteht quasi auch eine natürliche Kindersicherung. Bomann bietet auch hier sowohl 45 cm breite, als auch 60 cm breite Geräte an. Die passende Möbelfront bezieht man über den Küchenausstatter/Küchenhersteller.

Maße, Gewicht & Inbetriebnahme

Im Haushalt ist der Platz stets begrenzt. Daher ist es auf jeden Fall ratsam, vor dem Kauf einen Blick auf die Maße zu werfen. Ein Bomann Geschirrspüler kann bei Bedarf sehr platzsparend agieren. Der kompakteste Tischgeschirrspüler des Herstellers ist lediglich 42 cm breit sowie 43,5 cm tief und hoch. Alle weiteren Bauformen gibt es wahlweise in einer Breite von 45 oder 60 cm, sodass sowohl kleine Single- und Paar-Haushalte, als auch Familien bedient werden können.

Das Fassungsvermögen steigt natürlich mit zunehmenden Ausmaßen ebenfalls. Es bewegt sich bei einem Bomann Geschirrspüler zwischen 6 und 13 Maßgedecken, womit nahezu jede Anforderung zufriedengestellt werden kann.

Weiterhin kann man sagen, dass die Spülmaschinen von Bomann verhältnismäßig leichtgewichtig sind. Selbst die 60 cm breiten Versionen wiegen nur um 40 kg herum, wodurch der Transport erleichtert wird. Die kompakten Tischgeschirrspüler müssen nicht einmal per Spedition versendet werden. Kräftige Personen können jene auf jeden Fall alleine transportieren und umstellen.

Die Inbetriebnahme gelingt grundsätzlich einfach sowie schnell. Dafür sorgen u.a. die verständliche Betriebsanleitung sowie die Tatsache, dass die meisten Geräte des Herstellers ohnehin freistehend Verwendung finden. Um auch auf unebenen Flächen einen sicheren Stand gewährleisten zu können, lassen sich die Füße teils in der Höhe verstellen.

Spülprogramme

Je mehr Spülprogramme vorhanden sind, desto universeller kann Deine Spülmaschine agieren. Ein Bomann Geschirrspüler wartet zumeist mit 5-6 Programmen auf.

Wenig Aufwand verspricht das Multi-TAB-Programm. Hier musst Du nur ein einzelnes Reinigungs-Mittel zum Einsatz bringen.

Empfindliche Objekte, wie z.B. dünnwandige Stielgläser, lassen sich am besten mit dem Programm Gläserspülen pflegen.

Um hartnäckige Verschmutzungen, die eventuell sogar über mehrere Tage hinweg eingetrocknet sind, zu entfernen, kannst Du vom Intensivprogramm Gebrauch machen. Jenes arbeitet mit einer Temperatur von 70 °C.

Sofern Du es eilig hast, bietet sich das Programm Schnellspülen an. Jenes schließt den Vorgang bei einem Bomann Geschirrspüler bereits nach 40 Minuten ab.

Besonders viel Energie lässt sich mittels ECO-Programm einsparen. Hier musst Du jedoch auf eine andere Art und Weise bezahlen – mit einer besonders langen Laufzeit.

Je nach Programm, arbeitet eine Bomann Spülmaschine mit Temperaturen zwischen 40 und 70 °C. Somit kannst Du gleichermaßen schonend wie aggressiv vorgehen. Für die meisten Zwecke genügt das Programm „Normalspülen“ vollkommen.

Zusatzfunktionen

Ob eine Spülmaschine hochwertig sowie komfortabel ist, entscheidet zu weiten Teilen ihre Ausstattung. Ein Bomann Geschirrspüler kann mit einer probaten Funktionalität aufwarten. Welche Funktionen dabei besonders hilfreich sein können, erläutern wir Dir im Folgenden kurzweilig.

Einen hohen Komfort verspricht zweifelsfrei eine Timer-Funktion. Dank ihr kannst Du den Zeitpunkt des Starts und der Fertigstellung bereits im Voraus festlegen, sodass die Wäsche garantiert dann fertig wird, wenn es Dir auch wirklich passt. Bei Bomann gelingt dies, je nach Modell, zwischen 8 und 24 Stunden im Voraus.

Praktisch ist sicherlich auch die Tatsache, dass sich manchmal die Glas- und Teller-Halterungen klappen lassen. Dadurch wird das Einräumen erleichtert. Zudem kann mitunter der Oberkorb in der Höhe verstellt werden, womit sich auch hohe Objekte problemlos verstauen lassen.

Über die Restlaufzeit kannst Du Dich durch einen Blick auf das Display informieren. Hier wird Dir manchmal auch angezeigt, ob es an Klarspüler und Salz mangelt.

Im Allgemeinen muss man sagen, dass die Geschirrspüler von Bomann eher schlicht ausgestattet sind. Dennoch kannst Du viele Arten von Geschirr adäquat reinigen. Mehr kann man bei diesem Preisniveau auch nicht erwarten.

Energieverbrauch

Wie andere Geräte, benötigt auch ein Bomann Geschirrspüler im Betrieb laufend Wasser sowie Strom. Effiziente Modelle sind in diesem Zusammenhang stets die erste Wahl, denn sie schonen nicht nur Deinen Geldbeutel bei den laufenden Kosten, sondern auch die Umwelt.

Ob Dein Wunschmodell effizient ist, erkennst Du am Label der Energieeffizienzklasse. Dieses wird in den Buchstaben A bis G fortlaufend schlechter. Außerdem unterteilt sich der Buchstabe A noch einmal in A+, A++ sowie A+++. A+++ verspricht grundsätzlich die beste Effizienz.

Eine Spülmaschine von Bomann besitzt häufig die Effizienzklasse A+ oder A++. Damit einhergehend kann man die Geräte als relativ sparsam einstufen. Es ginge allerdings noch besser, jedoch sind häufig nur teure Modelle mit A+++ ausgestattet. Pauschale Empfehlungen zum Verbrauch lassen sich nur schwer aussprechen, denn schließlich hängt jener auch maßgeblich mit dem eigenen Nutzungsverhalten zusammen.

Sicherheit

Auch die Sicherheit kann ein wichtiger Aspekt bei der Auswahl sein. Einen Geschirrspüler von Bomann kann man grundsätzlich als sicher einstufen. Dafür sorgt in erster Linie das elektrische Zulaufschlauch-Sicherheitssystem. Jenes erkennt im Ernstfall einen brüchig werdenden Schlauch, was leider nur eine Frage der Zeit ist, und verhindert konsequent Wasserschäden. Zudem ist häufig eine Überlaufsicherung verbaut.

In Familien kann sich zudem die Nutzung einer Kindersicherung bezahlt machen. Durch jene kannst Du die Bedienelemente sperren. Der Türverschluss ist ohnehin so gestaltet, dass sich auch die kleinen Geräte im Betrieb natürlich nicht einfach öffnen lassen. Eine Anzeige für Salz- und/oder Klarspülermangel kann sicherlich auch zu einer probaten Sicherheit beitragen.

Preis

Die Kosten sollten grundsätzlich in einem fairen Verhältnis zu Deinem eigenen Anspruch stehen. Ist dies nicht der Fall, besteht nämlich ein erhöhtes Potenzial, enttäuscht zu werden. Je mehr Komfort und je mehr Funktionen Du erwartest, desto mehr solltest Du investieren. Im besonderen Maße erfordern ein verschleißarmer Motor und smarte Anwendungen einen Aufpreis.

Ein Geschirrspüler von Bomann gilt gemeinhin als preiswert. Nahezu alles Geräte des Herstellers kosten unter 400 Euro, weshalb sie eine tolle Wahl für ein knapp bemessenes Budget sind. Dementsprechend müssen jedoch auch einige Abstriche gemacht werden. Die Programmauswahl und Funktionalität sind eher rudimentär gehalten. Zudem darf man hier natürlich keine Premium-Funktionen, wie die Integration ins Smart Home, erwarten.

Bomann Spülmaschine – Vor- & Nachteile im Überblick

Ein Geschirrspüler von Bomann hat Dir viele Vorteile zu bieten. Zum einen ist da der günstige Preis, der sich häufig auf unter 300 Euro beläuft. Zum anderen handelt es sich oftmals um freistehende Modelle, sodass sich die Inbetriebnahme sehr einfach gestaltet. Dennoch spricht nicht alles für die Geräte von Bomann. Damit Du das Für und Wider komfortabel abwägen kannst, haben wir Dir im Folgenden eine Übersicht erstellt:

Vorteile

  • Probate Auswahl aus 19 verschiedenen Modellen
  • Es werden sowohl 45 cm, als auch 60 cm breite Exemplare angeboten
  • Agieren oftmals freistehend, sodass Inbetriebnahme zügig sowie unkompliziert gelingt
  • Kompakte Maße und verhältnismäßig leichtes Gewicht ermöglichen flexible Platzwahl
  • Optimal für kleine Haushalte und beengte Nischen geeignet
  • Bedienung gelingt, dank eindeutigen Symbolen und LED-Display, intuitiv
  • Klappbare Halterungen, höhenverstellbarer Oberkorb und Timer-Funktion gewährleisten hohen Komfort
  • Stromverbrauch hält sich in Grenzen

Nachteile

  • Nicht für höchste Ansprüche geeignet
  • Fehlermeldung beim Wasserzulauf (E2) mitunter lästig

> Siemens Geschirrspüler vollintegriert

> Miele Wärmepumpentrockner