Skip to main content

Miele W1 Classic

Die besten Miele W1 Classic Waschmaschinen

Die deutsche Traditionsfirma Miele steht für eine bedingungslose Qualität und eine lange Haltbarkeit par excellence. Bereits im Jahre 1900 wurde der technische Grundstein für die erste Waschmaschine des Herstellers gelegt. Seit 1981 bietet das Familienunternehmen computergesteuerte Waschmaschinen an. Die Miele W1 Classic Waschmaschinen gelten als absolut bewährt und kommen weltweit in zahlreichen Haushalten zum Einsatz.

Miele W1 Classic

Welche Miele W1 Classic Waschmaschine eine gute Wahl ist, stellen wir Dir nachfolgend vor. Außerdem erfährst Du, was man in diesem Zusammenhang beachten sollte. Wir hoffen, Dir mit diesem Ratgeber weiterhelfen zu können.

Miele W1 Classic – Diese Modelle sind empfehlenswert

Miele WDB 330 WPS SpeedCare

Testsieger Stiftung Warentest

Dass die W1 Classic Waschmaschinen für eine hohe Qualität stehen, zeigt auch die Stiftung Warentest auf. Mit der Note 1,6 ist das Modell Miele WDB 330 WPS SpeedCare dort Testsieger geworden.

Das Gerät wartet mit einem Fassungsvermögen von 7 kg auf und eignet sich daher gut für Haushalte mit 1-3 Personen. Es nimmt in der Breite 60 cm sowie in der Tiefe 64 cm ein. Die Bedienung gelingt intuitiv über den klassischen Drehregler und das große Touch-Display. Dafür sorgen Beschriftungen mit deutschem Klartext sowie eindeutige Symbole. Du kannst auf 12 Programme zurückgreifen, weshalb sich für jeden Stoff eine adäquate Pflege gewährleisten lässt. Alle aktuellen Konfigurationen und die Restlaufzeit können jederzeit auf dem Display abgelesen werden.

Für einen hohen Komfort sorgen u.a. der 24-Stunden-Timer, das 20-minütige Express-Programm und die Selbstreinigungs-Funktion. Obwohl diese Waschmaschine mit bis zu 1400 Umdrehungen/Minute schleudern kann, weist der Hersteller den jährlichen Stromverbrauch mit 140 kWh aus. Damit einhergehend darfst Du niedrige Energiekosten erwarten. Dank der Mengenautomatik können auch Teilladungen effizient gewaschen werden. Darüber hinaus gewährleisten der Vollwasserschutz und die Möglichkeit, eine PIN zu vergeben, einen sicheren Umgang.

Insgesamt ist die WDB 330 WPS SpeedCare eine beliebte Miele W1 Classic Waschmaschine. Sie lässt sich schnell in Betrieb nehmen und unkompliziert bedienen. Das Gerät ist verhältnismäßig preiswert und wartet dennoch mit vielen Funktionen auf. Es verwundert daher nicht, dass es vom der Stiftung Warentest zum Testsieger gekürt wurde. Die Kunden sind mit dem Preis-/Leistungsverhältnis dieser Waschmaschine sehr zufrieden.

Miele WDB 005 WCS (Eco)

Eco WDB 005 WCS

Auch die Geräte der W1 Classic Eco Serie werden weltweit geschätzt. Ein besonders beliebtes Modell ist in diesem Zusammenhang die Miele WDB 005 WCS .

Diese Waschmaschine fasst ebenfalls bis zu 7 kg. Sie wird mit dem ProfiEcoMotor ausgestattet, welcher bei Miele auf eine bedingungslose Haltbarkeit von 20 Jahren getestet wird. Er gilt als leistungsfähig, verschleißarm sowie leise. Während des Waschens beläuft sich die Lautstärke beispielsweise lediglich auf 50 dB. Am meisten Energie wird im speziellen Eco-Programm eingespart. Außerdem ist es kein Problem, kleine Portionen effizient zu pflegen. Dies gewährleistet die Mengenautomatik. Auch hier gestaltet sich die Bedienung unkompliziert.

12 Waschprogramme und 5 hinzuschaltbare Optionen gewährleisten universelle Einsatzmöglichkeiten. Die patentiere, wabenförmige Trommel schützt auch empfindliche Stoffe bestmöglich. Dank dem Express-Programm und dem selbstreinigenden Einspülkasten darfst Du im Alltag einen hohen Komfort erwarten. Des Weiteren verhindert das Watercontrol-System zuverlässig Wasserschäden. Damit keine Probleme mit Kindern aufkommen, kannst Du darüber hinaus die Bedienelemente mit einer PIN sperren.

Alles in allem ist die WDB 005 WCS eine günstige W1 Classic Waschmaschine von Miele. Sie ist trotzdem auf einen effizienten Betrieb und eine lange Haltbarkeit ausgelegt. Highlights sind u.a. die Funktion CapDosing, das 20-Minuten-Kurz-Programm und die Mengenautomatik. Ein kurzer Waschvorgang und eine gute Effizienz müssen sich hier nicht ausschließen. Die Kunden sind von diesem Modell überzeugt, vermissen allerdings die bewährte Startzeitvorwahl.

Miele WDB 030 WPS (Eco)

 

Erfahrungen WDB 030 WPS

Eine weitere Waschmaschine der W1 Classic Eco Serie ist die Miele WDB 030 WPS . Sie wurde ebenfalls Testsieger bei der Stiftung Warentest (Note 1,7 10/17).

Im Gegensatz zum Modell WDB 005, besitzt diese Waschmaschine wieder den nützlichen 24-Stunden-Timer. Ansonsten ähneln sich die Geräte in ihrer Ausstattung. Auch hier kommt der sparsame ProfiEcoMotor zum Einsatz. Der Verbrauch liegt ganze 40 % unter dem Grenzwert der Effizienzklasse A+++. Über die Mengenautomatik kannst Du bereits einen Inhalt von einem Kilogramm effizient waschen. Dank dem Express-Programm kann ein Waschvorgang bei Bedarf nach 20 Minuten abgeschlossen werden. Mit der Steuerung der Waschmaschine findet man sich sofort zurecht.

Zur weiteren Ausstattung gehören eine Restlaufanzeige und die Funktion CapDosing. Über letztere kannst Du Spezial-Waschmittel, wie Weichspüler und Additive, automatisch dosieren lassen. Dadurch werden stets optimale Ergebnisse gewährleistet. Zudem lassen sich bis zu 30 % einsparen, was zusätzlich gut für die Umwelt ist. Empfindliche Stoffe können zuverlässig durch die wabenförmige Schon-Trommel sowie durch die Kaltwäsche bei 20 °C geschützt werden.

Zusammenfassend kann man sagen, dass die WDB 030 WPS eine bewährte Miele W1 Classic Waschmaschine ist. Sie ist vielseitig ausgestattet und lässt keine nützliche Funktion vermissen. Wie man es von Miele gewohnt ist, agiert dieses Modell leise und sparsam im Betrieb. Nach wie vor darfst Du eine lange Haltbarkeit erwarten, die vielen Billig-Anbietern weit voraus ist. Die Kunden bezeichnen diese Waschmaschine u.a. als solide und leise.

Miele W1 Classic – Darauf sollest Du im Allgemeinen achten

Auswahlmöglichkeiten

Unter der Serie W1 bietet Miele viele, verschiedene Waschmaschinen und Waschtrockner an. Insgesamt stehen 51 Modelle parat, sodass für nahezu jeden Haushalt das passende Gerät dabei ist.

Die W1 Serie wird noch einmal in folgende Segmente aufgeteilt:

  • Classic (Klassiker, von dem aktuell nur noch 2 Modelle aktiv angeboten werden)
  • Classic Eco (Besonders sparsam im Eco-Programm)
  • Chrome Edition (Türring im Chrome-Design)
  • White Edition (Gewölbte Front für Säulenaufbau)

Maße, Gewicht & Kapazitäten

Weil der Platz im Haushalt begrenzt ist, sollte man vor dem Kauf einen Blick auf die Maße werfen. Ansonsten kann es bereits beim Transport und bei der Platzwahl zu Problemen kommen. Die Miele W1 Classic Waschmaschine beansprucht in der Breite 59,6 cm und in der Tiefe 63,6 cm. Diese Werte ziehen sich durch alle Produktklassen bei Miele und liegt leicht über dem Marktdurchschnitt.

In der Höhe werden standardmäßig 85 cm in Anspruch genommen. Somit kann die oberseitige Arbeitsplatte ergonomisch genutzt werden. Einige Waschmaschinen sind vorderseitig gewölbt, damit sich ein stabiler Säulenaufbau ergeben kann. Eine Hand voll Modelle sind darüber hinaus unterbaufähig, wenn die obere Platte abgenommen wird.

Nicht selten beläuft sich das Eigengewicht auf über 90 kg. Auch hier liegen die W1 Waschmaschinen über dem Durchschnitt. Letztlich ist das hohe Gewicht jedoch ein verheißungsvolles Zeichnen für hochwertige und langlebige Komponenten. Die Lieferung erfolgt natürlich über eine Spedition. Jene übernimmt den Transport entweder nur bis zur Bordsteinkante oder bis zum Wunschort in den eigenen 4 Wänden. Darüber gilt es sich im Voraus zu informieren.

Grundsätzlich gestaltet sich die Inbetriebnahme einer Waschmaschine von Miele zügig sowie unkompliziert. Das liegt nicht nur an der verständlichen Betriebsanleitung, sondern auch an der Länge des Stromkabels, des Zulaufschlauchs sowie des Ablaufschlauchs. Das Netzkabel ist bei Miele beispielsweise komfortable 200 cm lang, während es sich bei anderen Herstellern teils auf 120 cm beschränkt.

Die Kapazitäten bewegen sich bei der Classic-Serie zwischen 7 und 8 kg. Jene sind gleichermaßen für Singles, Paare und kleine Familien geeignet. Im Gesamten steht Dir bei den Miele W1 Modellen ein Fassungsvermögen zwischen 6 und 9 kg zur Auswahl.

Programme

Eine Miele W1 Classic Waschmaschine kann mit einer zweistelligen Anzahl von Waschprogrammen aufwarten. Dadurch lassen sich universelle Möglichkeiten wahrnehmen. Gängig sind u.a. Kochwäsche, Buntwäsche, Feinwäsche, Wollwäsche und Pflegeleicht.

Sensible Textilien lassen sich schonend durch eine Kaltwäsche behandeln. Diese macht von Temperaturen ab 20 °C Gebrauch. Da die modernen Waschmittel immer besser werden, liegt es ohnehin im Trend, immer niedrigere Temperaturen zu verwenden. Der Umwelt kommt dieser Umstand natürlich auch zu Gute.

Wenn es mal schnell gehen muss, schafft ein Kurzprogramm Abhilfe. Dieses schließt den Waschvorgang bei Miele wahlweise nach 20-59 Minuten (Express/QuickPowerWash) ab. Je kürzer die Laufzeit, desto mehr leiden tendenziell jedoch die Energiebilanz und die Reinigungsqualität.

Standardmäßig immer vorhanden ist der Schleudergang. Er kann an das Waschen anschließen und trocknet die Wäsche vor. Dies macht Sinn, weil dann der energiezehrende Trockner nicht so lange laufen muss. Auch frei hängend wird Zeit eingespart. Bei der Miele W1 Classic kannst Du die Schleuderdrehzahl variabel einstellen (max. 1400 Umdrehungen/Minute). Zudem ist es möglich, den Schleudergang komplett wegfallen zu lassen, damit empfindliche Stoffe keinen übermäßigen Knitter fangen.

Um besonders viel Energie einzusparen, empfiehlt sich die Nutzung eines ECO-Programms. Hier musst Du jedoch auf eine andere Art und Weise bezahlen – mit einer übermäßig ausgeprägten Laufzeit.

Grundsätzlich kannst Du von den folgenden Programmen Gebrauch machen:

Waschprogramme:

  • QuickPowerWash
  • Baumwolle
  • Pflegeleicht
  • Feinwäsche
  • Oberhemden
  • Wolle (Handwäsche)
  • Express 20
  • Outdoor
  • Imprägnieren
  • Baumwolle Eco
  • Nur Spülen/Stärken
  • Pumpen/Schleudern

Waschoptionen:

  • Kurz Einweichen
  • Vorwäsche
  • Wasser plus
  • Zusätzlicher Spülgang
Die Miele W1 Classic Waschmaschinen sind, für den Hersteller Miele, verhältnismäßig günstig. Einige Programme können hier allerdings auch noch nicht verwendet werden. Es fehlt beispielsweise die Fleckenoption für hartnäckige Probleme. Jene arbeitet, über die Funktion TwinDos, mit Sauerstoffbleiche. Außerdem sind nicht so viele Optionen vorhanden. Es fehlt u.a. der Silence Mode für einen besonders geräuscharmen Durchgang.

Zusatzfunktionen

Wie hochwertig und komfortabel eine Waschmaschine ist, entscheidet maßgeblich deren Funktionsumfang. Eine Miele W1 Classic Waschmaschine ist umfassend ausgestattet. Welche Funktionen dabei in nahezu jedem Haushalt hilfreich sind, erläutern wir Dir im Folgenden kurzweilig.

Dass sich auch kleine Teilladungen effizient pflegen lassen, gewährleistet eine Mengenautomatik. Diese reduziert die abgerufene Energie anhand des Gewichts. Zusätzlich kann die Funktion CapDosing die Weichspüler- und Additiv-Menge automatisch optimieren.

Du kannst immer mit einem optimalen Zeitmanagement rechnen. Dafür sorgt die Timer-Funktion. Dank jener kannst Du den Start und die Fertigstellung bis zu 24 Stunden im Voraus programmieren. Somit wird die Wäsche garantiert genau dann fertig, wenn es Dir passt.

Stress und Frust lassen sich zudem präventiv über die AddLoad-Funktion verhindern. Mit ihrer Hilfe kannst Du den bereits laufenden Betrieb unterbrechen, um vergessene Textilien einzulegen. Zumeist gelingt dies jedoch nur bei Temperaturen von unter 50 °C, damit keine unnötige Unfallgefahr entsteht.

Für eine hohe Sicherheit sorgen bei den Miele W1 Classic Waschmaschinen der Vollwasserschutz Waterproof sowie eine mögliche PIN-Verriegelung.

Im Gegensatz zu den teuren Premium-Geräten, musst Du bei den Miele W1 Classic Waschmaschinen auf die Vernetzung über das WLAN verzichten. Die Steuerung über eine App oder Amazon Alexa ist hier noch nicht möglich.

Energieverbrauch

Wie andere Waschmaschinen, benötigt auch eine Miele W1 Classic im Betrieb Strom und Wasser. Du solltest stets auf eine probate Effizienz bedacht sein. Effiziente Modelle schonen nämlich nicht nur Deinen Geldbeutel in Sachen laufende Kosten, sondern ebenso die Umwelt.

Wie sparsam das eigene Gerät arbeitet, musst Du seit der Einführung der Energieeffizienzklasse nicht mehr selbst berechnen. Deren Label ist in der EU verpflichtend. Es wird in den Buchstaben A bis G laufend schlechter. Zudem unterteilt sich der Buchstabe A noch einmal in A+, A++ und A+++. A+++ verspricht grundsätzlich die beste Effizienz.

Alle Miele W1 Classic Waschmaschinen verfügen über die Effizienzklasse A+++. Mitunter beläuft sich der jährliche Stromverbrauch auf unter 150 kWh. Du kannst den tatsächlichen Verbrauch jederzeit über die Energieverbrauchsanzeige einsehen. Pauschale Richtwerte lassen sich nur schwer aussprechen, denn der Verbrauch hängt maßgeblich vom Nutzungsverhalten ab. Generell kann man aber sagen, dass große und volle Trommeln oftmals am sparsamsten agieren.

Lautstärke

Die Geräuschkulisse kann ein wesentlicher Faktor im Alltag sein. Ist sie unangemessen ausgeprägt, wirkt sich dies auf viele Umstände negativ aus. Beispiele sind u.a. der eigene Stresslevel, geistige Arbeiten, Unterhaltungen, die Entspannung während der Mittagszeit und eventuell sogar Probleme mit der Nachbarschaft.

Ob Dein Wunschmodell laut oder leise ist, erkennst Du am Schallpegel, der wiederum in der Einheit dB (Dezibel) ausgewiesen wird. Während des Schleuderns ist jede Waschmaschine verhältnismäßig auffällig. Gute Modelle verbleiben konsequent bei unter 80 dB.

Eine Miele W1 Classic kann als geräuscharm bezeichnet werden. Während des Waschens beschränkt sich ihre Lautstärke auf ca. 50 dB, was man als unwesentlich bezeichnen kann. Beim Schleudern liegt der Schallpegel bei 74 dB, womit die Modelle vielen, weiteren Herstellern überlegen sind.

Preis

Natürlich hat auch der Preis einen gewissen Einfluss auf die Entscheidung. Er sollte grundsätzlich in einem fairen Verhältnis zu Deinem eigenen Anspruch stehen. Ist dies nicht der Fall, besteht ein erhöhtes Potenzial, enttäuscht zu werden. Je mehr Funktionen und je mehr Komfort Du erwartest, desto mehr musst Du investieren. Mit einem besonders hohen Budget müssen smarte Technologien sowie wirklich haltbare Motoren bedacht werden.

Miele ist niemals billig. Dies würde der Qualität, Haltbarkeit sowie dem Image auch nicht gerecht werden. Eine Miele W1 Classic Waschmaschine gibt es im Angebot allerdings bereits um 800 Euro herum. Dementsprechend sind diese Modelle auch im mittleren Preissegment durchaus konkurrenzfähig. Bedenkt man, dass Miele Waschmaschinen oftmals doppelt oder dreimal so lange halten, wie die Geräte anderer Hersteller, ist der Preis absolut gerechtfertigt.

Miele W1 Classic – Sie besitzt viele Vorzüge

Eine Miele W1 Classic Waschmaschine hat Dir viele Vorteile zu bieten. Die Geräte gelten u.a. als leise sowie effizient. Zudem wird der Motor auf eine Haltbarkeit von 20 Jahren getestet. Dennoch kann nicht jeder Anspruch zufriedengestellt werden. Damit Du das Für und Wider komfortabel abwägen kannst, haben wir Dir eine Übersicht erstellt:

Vorteile

  • Geräte haben sich millionenfach bewährt
  • Mehrfacher Testsieger bei der Stiftung Warentest (u.a. 11/19)
  • Auf lange Haltbarkeit (20 Jahre+) ausgelegt
  • Einfach in Betrieb zu nehmen, da Kabel und Schläuche über ausreichende Länge verfügen
  • Unkomplizierte Bedienung dank eindeutigen Symbolen sowie Beschriftungen mit deutschem Klartext
  • Teils über 20 Programme und Optionen gewährleisten universelle Einsatzmöglichkeiten
  • Timer, Nachlege-Funktion, Kurzprogramme und automatische Waschmittel-Dosierung sorgen für hohen Komfort
  • Wabenförmige Trommel schont Wäsche bestmöglich (System ist patentiert)
  • Umfassende Sicherheit inklusive bei Bedarf PIN-Code Verriegelung
  • Niedrige Geräuschkulisse und niedrige Energiekosten

Nachteile

  • Nicht für kleines Budget geeignet
  • Es stehen keine Kapazitäten jenseits von 9 kg für große Familien parat
  • Keine App-Konnektivität

Tipps & Tricks für die Miele W1 Waschmaschinen

> Miele WDB 030 WCS

> Miele TwinDos

> Miele Toplader

> Miele Wärmepumpentrockner

> Miele Akkusauger

> Miele Handstaubsauger

> Miele Waschtrockner