Skip to main content

Miele TwinDos

Die besten Waschmaschinen mit TwinDos-System

Die Traditionsfirma Miele wird weltweit für ihre ausgezeichnete Qualität geschätzt. Das Familienunternehmen agiert nach der Leitphrase Immer besser. Ein besonders tolles Haushaltsgerät des Herstellers ist die Miele TwinDos Waschmaschine. Diese dosiert das Waschmittel (UltraPhase 1 & 2) eigenständig, sodass Du stets die optimalen Ergebnisse erwarten darfst. Du sparst hier aber nicht nur Zeit, sondern kannst außerdem davon ausgehen, dass im Vergleich zur manuellen Dosierung ca. 30 % weniger Waschmittel zur Anwendung kommen müssen. Letztlich kommt diese Funktion also auch dem Geldbeutel und der Umwelt zu Gute.

Miele TwinDos

Welche Miele TwinDos Waschmaschine zu empfehlen ist, stellen wir Dir nachfolgend vor. Außerdem erfährst Du, was man in diesem Zusammenhang beachten sollte. Wir hoffen, Dir mit diesem Ratgeber weiterhelfen zu können.

Miele TwinDos Waschmaschine – 3 Empfehlungen

Miele WCR860 WPS (W1 Serie)

 

W1 CapDosing Test

Die TwinDos-Modelle von Miele warten mit zahlreichen, innovativen Funktionen auf. Eine besonders beliebte Waschmaschine der zugehörigen Serie W1 ist die Miele WCR860 WPS .

Diese Waschmaschine fasst bis zu 9 kg und eignet sich daher für eine Vielzahl von Haushalten. Dank der Mengenautomatik kannst Du bereits kleine Ladungen effizient pflegen. Den jährlichen Stromverbrauch weist der Hersteller mit unwesentlichen 130 kWh aus. Trotzdem kann die Wäsche bei Bedarf mit bis zu 1600 Umdrehungen/Minute vorgetrocknet werden. Die Bedienung dieser Waschmaschine gestaltet sich intuitiv über das große Touch-Display. Über 20 verschiedene Waschprogramme garantieren universelle Einsatzmöglichkeiten und eine stets adäquate Pflege.

Generell steckt dieses Modell voller Innovationen. Über TwinDos und CapDosing können alle Waschmittel, Weichspüler und Co. optimal vom System dosiert werden. Für einen hohen Komfort sorgen außerdem der 24-Stunden-Timer, die Nachlege-Funktion und diverse Kurzprogramme. Darüber hinaus kannst Du das Gerät über die passende App von Miele auch aus der Ferne steuern. Eine Flasche UltraPhase 1 und 2, ein Gutschein für 5 weitere Kartuschen sowie 3 Caps gehören im Übrigen jeweils zum Lieferumfang.

Im Gesamten ist die WCR860 WPS eine empfehlenswerte TwinDos Waschmaschine von Miele. Sie ist weitreichend ausgestattet und verspricht einen tollen Komfort. Im Prinzip musst Du kein Programm und keine Funktion missen. Das Gerät nimmt Dir weite Teile der Arbeit ab und optimiert laufend automatisch. Die Energiekosten und die Geräuschkulisse beschränken sich auf ein Minimum. Zudem kann die Waschmaschine mit dem Smartphone/Tablet verbunden werden. Es ist daher nicht verwunderlich, dass die Kunden begeistert sind.

Miele WWE 660 WCS (W1 Serie)

Waschmittel Nachfüllbehälter

Selbst die hochwertigen TwinDos-Waschmaschinen können mitunter verhältnismäßig günstig sein. Ein preiswertes Modell ist im Angebot die Miele WWE 660 WCS .

Dieses Modell wartet mit einem Fassungsvermögen von 8 kg auf und ist damit einhergehend auch schon für Familien geeignet. Hier stehen 15 Waschprogramme zur Auswahl, womit Du jedwedem Stoff adäquat begegnen kannst. Da die wabenförmige Schontrommel verbaut ist, kannst Du Dich darauf verlassen, dass die Textilien keinen Schaden nehmen. Die Bedienung gelingt unkompliziert über einen klassischen Drehregler und ein Touch-Feld. Dafür sorgen Beschriftungen mit deutschem Klartext sowie eindeutige Symbole.

Auch hier kommen gleichermaßen TwinDos und CapDosing zum Einsatz, sodass Dir im Prinzip die ganze Rechen-Arbeit abgenommen werden kann. Für einen gemeinhin hohen Komfort sorgen der 24-Stunden-Timer, eine Nachlege-Funktion, sowie das 20-minütige Express-Programm. Darüber hinaus ist der Motor leise im Betrieb (Waschen beschränkt sich auf 48 dB) und sehr verschleißarm. Der Hersteller testet ihn auf eine Haltbarkeit von 20 Jahren. Zudem spricht Miele eine ebenso lange Wasserschutz-Garantie aus.

Alles in allem ist die Miele WWE 660 WCS eine verhältnismäßig preiswerte TwinDos Waschmaschine. Dennoch ermöglicht sie einen universellen Einsatz und gewährleistet einen hohen Komfort. Der Stromverbrauch fällt etwas höher aus, liegt aber dennoch im Bereich der Effizienzklasse A+++. Die Lautstärke hält sich genauso in Grenzen, wie es bei den Premium-Geräten der Fall ist. Zum weiteren Lieferumfang gehört übrigens jeweils eine Flasche UltraPhase 1 & 2. Die Kunden sind mit dieser Waschmaschine zu weiten Teilen zufrieden.

Miele WCE 670 WCS (W1 Serie)

WCE 670 WCS Erfahrungen

 

Die W1 Waschmaschinen finden sich nicht grundlos in zahlreichen Haushalten. Sie stehen für einen hohen Bedienkomfort, vielseitige Einsatzmöglichkeiten und eine lange Haltbarkeit. Ein gutes Beispiel ist in diesem Zusammenhang die Miele WCE 670 WCS .

Auch dieses Gerät wartet ebenfalls mit smarten Technologien auf. Es kann über die zugehörige App aus der Ferne gesteuert sowie kontrolliert werden. Zudem kannst Du über Amazon Alexa Sprachbefehle erteilen. TwinDos und CapDosing passen sämtliche Reinigungsmittel automatisch an. Insgesamt 15 Waschprogramme und 8 hinzuschaltbare Optionen (Kurz, Eco, extra leise etc.) gewährleisten, dass jeder Stoff perfekt gepflegt werden kann. Mit der Steuerung wirst Du Dich dennoch sofort zurechtfinden, wenn Du mit dem Umgang mit einer Waschmaschine vertraut bist.

Der ProfiEco-Motor ist leise und verbrauchsarm. Den durchschnittlichen Stromverbrauch weist Miele mit 176 kWh/Jahr aus, was in Anbetracht des Fassungsvermögens von 8 kg mehr als solide ist. Selbstverständlich kannst Du auch Teilladungen, dank der Mengenautomatik, effizient waschen. Für eine hohe Sicherheit im Alltag sorgen darüber hinaus eine mögliche PIN-Vergabe, eine Kindersicherung und der Vollwasserschutz. Des Weiteren erfolgt die Lieferung auch hier zusammen mit jeweils einer Flasche UltraPhase 1 und 2.

Zusammenfassend kann man sagen, dass die Miele WCE 670 WCS eine bewährte TwinDos Waschmaschine ist. Sie lässt sich über eine App auch außerhalb der eigenen 4 Wände steuern sowie kontrollieren. Zudem kannst Du Sprachbefehle über Amazon Alexa aussprechen. Während die Optik und der Bedienkomfort eher klassisch anmuten, finden sich im Inneren neueste Technologien. Diverse Sensoren optimieren den Betrieb und verhindern Stress beim Besitzer. Die Kunden sind von dieser Waschmaschine überzeugt.

Miele TwinDos Waschmaschine – Darauf kommt es grundsätzlich an

Maße, Gewicht & Fassungsvermögen

Aktuell bietet Miele 25 verschiedene Waschmaschinen an, die über das TwinDos-System verfügen. Die Geräte gehören zur absolut bewährten W1-Serie.

Im Zeichen der Platzwahl ist es sicherlich ratsam, im Voraus die Maße zu betrachten. Die in Frage kommenden Miele Waschmaschinen sind allesamt 60 cm breit sowie 64 cm tief. Damit liegt die Tiefe leicht über dem Durchschnitt. Die Höhe beläuft sich hingegen standardmäßig auf 85 cm, sodass die Arbeitsplatte in einer ergonomischen Haltung genutzt werden kann.

Das Gewicht liegt nicht selten bei über 90 kg, was noch einmal ein Zeichen dafür ist, dass hochwertige und haltbare Komponenten Verwendung finden. Die Lieferung erfolgt also über eine Spedition. Jene übernimmt den Transport entweder nur bis zur Bordsteinkante oder bis zum Wunschort in den eigenen 4 Wänden. Mitunter ist es außerdem möglich, die Installation als Zusatzleistung zu buchen.

Die Inbetriebnahmen gelingt bei den Miele TwinDos Waschmaschinen schnell sowie unkompliziert. Dafür sorgt vordergründig die verständliche sowie umfassende Betriebsanleitung. Außerdem ist das Netzkabel lobenswerte 200 cm lang, sodass es kein Problem darstellen wird, die Steckdose zu erreichen.

Das Fassungsvermögen bewegt sich in einem recht engen Korridor – zwischen 8 und 9 kg. Diese Kapazitäten kann man als universelle Lösung in Paar-Haushalten sowie in Familien benennen. Selbst Singles können mit den Geräten arbeiten, da die Beladungserkennung bereits mit einem Inhalt von einem Kilogramm effizient zurechtkommt.

Programme

Jede modernen Waschmaschine verfügt über mehrere voreingestellte Programme, welche auf bestimmte Textilien abgestimmt sind. Eine Miele TwinDos kann Dir, je nach Modell, über 20 verschiedene Waschprogramme offerieren, was außergewöhnlich gut ist. Gängig sind u.a. Kochwäsche, Buntwäsche, Feinwäsche, Wollwäsche und Pflegeleicht.

Um empfindliche Stoffe schonend zu behandeln, kannst Du von einer Kaltwäsche Gebrauch machen. Diese bringt bei Miele Temperaturen zwischen 20 und 30 °C zur Anwendung. Es liegt ohnehin im Trend, immer niedrige Temperaturen zu verwenden, denn die modernen Waschmittel werden immer effektiver. Nicht zuletzt kommt dieser Umstand auch der Umwelt zu Gute.

Wenn Du es eilig hast, schafft ein Kurzprogramm Abhilfe. Bei Miele lässt sich der Waschvorgang nach 20 Minuten abschließen. Du musst allerdings damit rechnen, dass die Reinigungsqualität und die Effizienz dabei etwas leiden.

Flecken lassen sich probat über die sog. Fleckenoption entfernen. Diese wird zu einem normalen Waschprogramm hinzugeschaltet.

Des Weiteren kannst Du Outdoor-Kleidung so waschen, dass die atmungsaktiven Eigenschaften bewahrt werden. Auch das Imprägnieren ist möglich.

Der Schleudergang ist standardmäßig immer verbaut. Er erfolgt nach dem Waschen und trocknet die Wäsche vor. Dadurch muss der energieintensive Trockner nicht so lange laufen. Außerdem wird ebenfalls beim freien Trocknen Zeit eingespart. Du kannst die Wäsche bei der Miele TwinDos mit bis zu 1.600 Umdrehungen/min vortrocknen. Auch das Anpassen der Drehzahl ist möglich. Zudem kannst Du den Schleudergang sogar wegfallen lassen, damit sensible Stoffe keinen übermäßigen Knitter fangen.

Weiterhin steht ein sog. ECO-Programm zur Verfügung. Dieses spart besonders viel Energie ein. Dafür musst Du jedoch auf eine andere Art und Weise bezahlen: mit einer langen Laufzeit.

Bei den hochwertigen Miele TwinDos Waschmaschinen musst Du im Prinzip kein Programm missen. Es gibt sogar spezielle Modi für die Reduktion der Geräuschkulisse.

Funktionsumfang

Ob eine Waschmaschine hochwertig und komfortabel ist, entscheidet zu weiten Teilen der Funktionsumfang. Eine Miele TwinDos Waschmaschine kann mit zahlreichen Funktionen aufwarten. Welche davon in den meisten Haushalten nützlich sein werden, erläutern wir Dir im Folgenden kurzweilig.

Dass sich Teilladungen effizient waschen lassen, gewährleistet nur eine Mengenautomatik. Diese passt den Energiebedarf an das Gewicht des Inhalts an. Wäre diese Funktion nicht vorhanden, würde das Gerät stets die Strom- und Wasser-Menge für eine volle Trommel abrufen.

Im Prinzip agiert die TwinDos-Funktion auch auf Basis einer Beladungserkennung. Gleiches gilt für die Funktion CapDosing. Letztere dosiert Spezial-Waschmittel, Additive und Weichspüler ebenfalls in Eigenregie.

Ein vorausschauendes Zeitmanagement stellt sich mit einer Timer-Funktion ein. Über diese kannst Du den Start und die Fertigstellung bis zu 24 Stunden im Voraus festlegen. Dadurch wird die Wäsche garantiert dann fertig, wenn es Dir passt.

Stress und Frust können durch eine Nachlege-Funktion (AddLoad) vermieden werden. Dank ihr kannst Du den laufenden Vorgang unterbrechen, um vergessene Textilien einzulegen. Damit dabei die Unfallgefahr nicht steigt, gelingt das Öffnen der Tür häufig nur bei Temperaturen unterhalb von 50 °C.

Für eine hohe Sicherheit können ein Vollwasserschutz (Waterproof-System), eine Kindersicherung und eine generelle PIN-Abfrage sorgen. Letztere ist fast ausschließlich bei Miele zu finden.

Des Weiteren können die Miele TwinDos Waschmaschinen zumeist vollumfänglich in das Smart Home integriert werden. Solche Geräte können über die Miele@mobile App auch von auswärts gesteuert sowie kontrolliert werden.

Waschmittel & Nachfüllbehälter

Das Miele TwinDos-System trägt seine Bezeichnung, weil es mit 2 Phasen arbeitet. Deswegen müssen auch stets 2 Waschmittel-Kartuschen vorhanden sein. Diese nennt der Hersteller UltraPhase 1 und UltraPhase 2.

UltraPhase 1 schützt dabei die Farben und entfernt gängige Verschmutzungen. UltraPhase 2 kann hartnäckige Flecken entfernen und darüber hinaus auch weiße Wäsche wieder zum Strahlen bringen. Dies wird durch Sauerstoffbleiche gewährleistet. Sauerstoffbleiche kann nur durch die Trennung zum Einsatz kommen und ist niemals in einem Einzelwaschmittel vorhanden.

Generell kann das System sowohl Buntes, als auch Weißes waschen. Dementsprechend bist Du auf alle Eventualitäten vorbereitet. Wenn Du Dir sicher bist, die automatische Dosierung verbessern zu können (z.B. bei sehr hartem Wasser), ist dies über das Menü möglich.

Die Nachfüllbehälter lassen sich im Übrigen separat bestellen.

Laut Miele ist TwinDos das beste Flüssigwaschmittel-System auf dem Markt. Laut den Erfahrungen der Stiftung Warentest können jedoch auch hier bei niedrigen Temperaturen Flecken im Stoff verbleiben. Man darf von einem automatischen Dosier-System keine Wunderdinge erwarten.

Energieverbrauch

Wie andere Modelle, braucht auch eine Miele TwinDos Waschmaschine Strom und Wasser im Betrieb. Es bietet sich daher an, einen Blick auf die Effizienz zu werfen. Effiziente Waschmaschinen sind zu präferieren, denn sie schonen nicht nur Deinen Geldbeutel bei den laufenden Kosten, sondern ebenso die Umwelt.

Wie effizient Dein Wunschmodell arbeitet, erkennst Du am Label der Energieeffizienzklasse. Dieses wird in den Buchstaben A bis G fortlaufend schlechter. Zudem unterteilt sich der Buchstabe A noch einmal in A+, A++, sowie A+++. A+++ verspricht gemeinhin die beste Effizienz.

Die Geräte der Miele TwinDos Serie sind sehr verbrauchsarm. Sie verfügen allesamt über die Effizienzklasse A+++ und liegen teils bei einem Stromverbrauch von nur 130 kWh/Jahr.

Lautstärke

Die Lautstärke kann im Alltag ein wesentlicher Faktor sein. Sie wird in der Einheit Dezibel (dB) angegeben. Ist die Geräuschkulisse unangemessen hoch, wirkt sich dies u.a. negativ auf den eigenen Stresslevel, auf Unterhaltungen, auf die entspannte Mittagszeit sowie eventuell auf die Beziehung zum Nachbarn aus.

Eine Miele TwinDos Waschmaschine kann man definitiv als leise bezeichnen. Während des Waschens liegt ihr Schallpegel bei unwesentlichen 46 dB. Im Schleudergang ist jede Waschmaschine verhaltensauffällig. Ein Wert von 72 dB kann hier jedoch immer noch als lobenswert bezeichnet werden. Die Geräte anderer Hersteller lärmen teils mit Werten jenseits von 80 dB.

Preis

Auch die Kosten haben einen gewissen Einfluss auf die Entscheidung. Miele ist nie „billig“. Meistens ist das Preis-/Leistungsverhältnis jedoch absolut gerechtfertigt, denn während andere Waschmaschinen mittlerweile kein Jahrzehnt mehr durchhalten, werden die Motoren bei Miele sogar auf eine Betriebszeit von 20 Jahren konsequent durchgetestet. Hinzu kommt die Tatsache, dass die Waschmaschinen des Herstellers mit Technologien aufwarten, die bei anderen Anbietern vermisst werden.

Die ersten Miele TwinDos Modelle gibt es im Angebot bereits für ca. 800 Euro. Grundsätzlich sollte der Preis in einem fairen Verhältnis zu Deinem eigenen Anspruch stehen. Je mehr Komfort und je mehr Möglichkeiten Du erwartest, desto mehr musst Du investieren. Besonders verschleißarme, leise Motoren sowie smarte Innovationen erfordern eben ein verhältnismäßig hohes Budget.

Miele TwinDos – Vor- & Nachteile in der Übersicht

Das Miele TwinDos System geht mit zahlreichen Vorzügen einher. Zum einen musst Du Dich nicht mit der richtigen Dosierung auskennen und kannst den diesbezüglichen Aufwand abdelegieren. Zum anderen sind die Waschmaschinen in diesem Segment besonders hochwertig und vielseitig ausgestattet. Dennoch kann nicht jeder Anspruch zufriedengestellt werden. Damit Du das Für und Wider komfortabel abwägen kannst, haben wir Dir eine Tabelle erstellt:

Vorteile

  • Weniger (Rechen-)Aufwand für Dich persönlich
  • Es braucht keine Fachkompetenz (Auch ohne Vor-Erfahrung werden Resultate perfekt)
  • Reinigungsergebnisse gelingen stets konstant
  • Es werden ca. 30 % des Waschmittels eingespart, wodurch der Geldbeutel und die Umwelt geschont werden
  • CapDosing kann zusätzlich vorhanden sein, um Weichspüler/Spezialwaschmittel/Additive ebenfalls automatisch zu dosieren
  • Passende Waschmaschinen sind hochwertig verarbeitet und lange haltbar
  • Unkomplizierter und reibungsloser Umgang mit den Bedienelementen
  • Weitreichender Funktionsumfang, welcher hohen Komfort und universelle Einsatzmöglichkeiten verspricht
  • Geräte können bei Bedarf über das Smartphone oder Amazon Alexa gesteuert werden

Nachteile

  • Nicht nur die Miele-Waschmaschinen an sich, sondern auch das passende Waschmittel, ist verhältnismäßig teuer

Miele TwinDos in der Praxis

> Miele WDB 030 WCS

> Miele Waschtrockner

> Miele W1 Classic

> Miele Toplader

> Miele Wärmepumpentrockner

> Miele Akkusauger

> Miele Handstaubsauger

> Hoover Waschmaschine

> Candy Waschmaschine