Skip to main content

Roborock S7 MaxV Ultra Test

(4.5 / 5 bei 1487 Stimmen)

772,96 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 28. Mai 2024 20:20
Hersteller
Typ
Gewicht
Akku-Laufzeit
Saugleistung
Navigation
Lautstärke
Höhe
Besonderheit

Erfahrungen von Test-Magazinen

  • Getestet von: Stiftung Warentest
  • Note: „Gut“ (2,4) im November 2022; Testsieger (Platz 1 von 10)
  • Urteil: Saugen (Hartboden) (25%): „gut“ (1,7);
    Saugen (Teppichboden) (15%): „befriedigend“ (3,1);
    Wischen (15%): „befriedigend“ (3,3);
    Praxistauglichkeit (10%): „gut“ (2,4);
    Handhabung (15%): „gut“ (2,4);
    Umwelteigenschaften (15%): „gut“ (2,3);
    Sicherheit (0%): „sehr gut“ (1,0);
    Datensendeverhalten der Apps (5%): „gut“ (1,8).

 

  • Getestet von: Konsument (österreichisches Pendant zur St. Warentest)
  • Note: „Gut“ (62%) im Dezember 2022; Testsieger (Platz 1 von 9)
  • Urteil: Saugen Hartboden (25%): „gut“;
    Saugen Teppich (15%): „durchschnittlich“;
    Wischen (15%): „durchschnittlich“;
    Praxistauglichkeit (10%): „gut“;
    Handhabung: (15%): „gut“;
    Umwelteigenschaften (15%): „gut“;
    Sicherheit (0%): „sehr gut“;
    Datensendeverhalten der Apps (5%): „gut“.

 

  • Getestet von: technikzuhause.de
  • Note: „Sehr gut“ (1) im Mai 2022; „Spitzenklasse“
  • Urteil: Pro: sehr zuverlässige und gründliche Arbeitsweise; App bietet viele Einstellungen und hervorragende Kartierung; minimaler Reinigungs- und Wartungsaufwand dank Absaugstation.
    Kontra: sehr teuer; Station nimmt relativ viel Platz ein.

 

  • Getestet von: connect (Auflage ca. 37.000 pro Quartal)
  • Note: „Sehr gut“ (472 von 500 Punkten) im Mai 2022
  • Urteil: „Da das Roborock-Modell auch als Stand-alone-Variante verkauft wird hat der S7 MaxV einen größeren, von außen zugänglichen und damit manuell nachfüllbaren Wasserbehälter. Dank der automatischen Wischtuchanhebung werden Teppiche bei der Nassreinigung nicht umfahren – so kann in einem Aufwasch gesaugt und gewischt werden. Ein spezieller Haustiermodus verbessert die ohnehin tadellose Hinderniserkennung.“

 

  • Getestet von: MAC LIFE
  • Note: 1,1 im Mai 2022; „Empfehlung“
  • Urteil: „Plus: sehr gute Reinigungsleistung, exzellente Hinderniserkennung, hohe Zeitersparnis dank Selbstbefüllung und autonomer Entleerung.
    Minus: keine beutellose Staubentleerung, Bezug von Verbrauchsmaterial.“

 

  • Getestet von: c’t (Auflage ca. 186.000 pro Quartal)
  • Note: Ohne Endnote im März 2022
  • Urteil: „So ziemlich alle Features und Techniken moderner Saugroboter in einem Modell vereint. Der Bot navigiert sehr präzise und besonnen und erreicht eine gute Reinigungsleistung. Die Absaug- und Reinigungsstation funktionierte in unserem Test ebenfalls gut. Mit 1400 Euro ist das Bundle aber auch sehr teuer und lohnt sich nur für Haushalte, die täglich oder mehrmals die Woche die Wischfunktion nutzen wollen.“

 

  • Getestet von: CHIP Online
  • Note: „Sehr gut“ (1,5) im Mai 2022; Preis/Leistung: „Teuer“ (4,1)
  • Urteil: Pro: Ladestation mit nützlichen Extras; gute Saugleistung; routinierte Navigation; weitreichende Funktionen inklusive Wischfunktion.
    Kontra: relativ kostspielig; kommt im Ecken nicht gut zurecht.

 

Video: Der Roborock S7 MaxV Ultra im Praxis-Test


772,96 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 28. Mai 2024 20:20