Skip to main content

Scheppach HCE1600 Test & Erfahrungen

(4.5 / 5 bei 17 Stimmen)

89,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 29. Mai 2024 12:27
Hersteller
Typ
Max. Wasserdruck
Max. Fördermenge
Max. Wassertemperatur
Stromverbrauch
Länge Hochdruckschlauch
Länge Stromkabel
Besonderheit

Erfahrungen von Test-Magazinen

  • Getestet von: Heimwerker Praxis (Auflage ca. 40.000 pro Monat)
  • Note: 1,7 („Einstiegsklasse“) im August 2022, Preis/Leistung: „Gut“
  • Urteil: „Dank seines umfangreichen Zubehörs ist der Scheppach HCE1600 gut für die meisten Reinigungsarbeiten rund ums Haus gewappnet. Das recht leise Arbeitsgeräusch schont die Nerven von Nutzer und Nachbarn.“

 

Video: Scheppach HCE1600 in der Praxis-Vorstellung

 

Scheppach HCE1600 – Produktbeschreibung

Der HCE1600 ist der kleinste Hochdruckreiniger von Scheppach. Er kostet im Angebot unter 100 Euro. Dafür bekommt man auf den ersten Blick viel – 2 Düsen, 2 Bürsten, einen Flächenreiniger und einen Wasserdruck von bis zu 135 bar. Von der Leistung her vergleichbar sind z.B. der Kärcher K 3 Power Control Home und der Bosch UniversalAquatak 135 – aber im Preis natürlich einiges darüber anzusiedeln.

Im Test der Heimwerker Praxis hat das Fachmagazin das umfassende, beiliegende Zubehör sowie die geringe Betriebslautstärke gelobt. Das Flächenleistungs-Potenzial ist mittel. Normales Autos kann man mit einer Fördermenge von bis zu 408 Litern/Stunde definitiv effektiv abstrahlen. In diesem Punkt ist der 1600-Watt-Motor nicht minder leistungsfähig als der große 2400-Watt-Bruder, den wir im Scheppach HCE2400 Test behandeln.

Scheppach HCE1600 Test

Das Gerät wiegt lediglich 7,5 kg und verfügt über das klassische HD-Reiniger-Fahrgestell mit oberseitigem Griff. Transport und Lagerung stellen kein Problem dar. Eine Schlauchtrommel ist nicht vorhanden, bei 5 Metern aber auch zu verschmerzen.

Der vorhandene Flächenreiniger eignet sich gut für die Terrasse, die Einfahrt und andere Hartböden. Mit den Bürsten können sensible Objekte schonend gesäubert werden. Dank „Quick Connect“ ist es möglich, alle Aufsätze werkzeuglos zu tauschen.

Hervorheben kann man darüber hinaus die maximale Zulauftemperatur von 50 °C. Standard bei anderen Herstellern sind eher 30-40 °C. Dafür stellt die geringe Länge des Hochdruckschlauches eine Einschränkung der Bewegungsfreiheit dar. Jener ist bei Scheppach oft (in diesem Falle ebenfalls) nur 5 Meter lang. Andere Hersteller bieten des Öfteren 8-10 Meter oder sogar mehr.

Alles in allem ist der Scheppach HCE1600 zu einem derartig günstigen Preis mehr als solide. Manche Kunden attestieren ihm sogar die tägliche Praxistauglichkeit. Es handelt sich im eigentlichen Sinne aber natürlich um ein Gerät für Privatanwender und den gelegentlichen Einsatz.

 

Scheppach HCE1600 – Der Standard-Lieferumfang

Zum Lieferumfang gehören diverse Anbauteile, die bei anderen Herstellern separat erworben werden müssen.

Scheppach HCE1600 Lieferumfang
  • Scheppach HCE1600
  • Pistole
  • Lanze/Verlängerung
  • 5 Meter Hochdruckschlauch
  • 5 Meter Stromkabel
  • 2 Düsen (Standard- & Hochdruckdüse)
  • Flächenreiniger
  • Reinigungsbürste
  • Rotierende Waschbürste
  • 0,56 Liter Reinigungsmitteltank
  • Bedienungsanleitung & Sicherheitsinformationen

89,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 29. Mai 2024 12:27