Skip to main content

Bosch Hochdruckreiniger

Die besten Hochdruckreiniger von Bosch

Die Firma Bosch stellt eine Vielzahl von Geräten rund um den Haushalt her und wird weltweit geschätzt. Auch im Bereich der Hochdruckreiniger verfügt das deutsche Traditionsunternehmen über eine ausgewiesene Expertise. Ein Bosch Hochdruckreiniger zeichnet sich durch eine hochwertige Verarbeitung und eine zuverlässige Funktionalität aus. Der Hersteller bietet gleichermaßen klassische Geräte mit Radwerk und Stromkabel, kompakte Modelle mit Standfuß, sowie Geräte mit Akku für den mobilen Einsatz an.

Bosch Hochdruckreiniger

Welcher Hochdruckreiniger von Bosch zu empfehlen ist, stellen wir Dir nachfolgend vor. Außerdem erfährst Du, was man bei dessen Auswahl beachten sollte. Wir hoffen, Dir mit diesem Ratgeber weiterhelfen zu können.

Bosch Hochdruckreiniger – 3 Modelle in der Vorstellung

Bosch AdvancedAquatak 140

AdvancedAquatak 140 Test

 

Bosch bietet sehr leistungsfähige Hochdruckreiniger an, die dennoch einen hohen Bedienkomfort versprechen. Eine Empfehlung ist in diesem Zusammenhang der Bosch AdvancedAquatak 140 .

Der Flächenreiniger kann einen Druck von bis zu 140 bar erzeugen. Dies genügt auch für das Anlösen hartnäckigen Unrats, wie beispielsweise von Flechten. Bei Bedarf kannst Du zusätzlich einen 550 ml fassenden Reinigungsmittel-Tank an der Düse montieren, um noch aggressiver vorzugehen. Es liegen mehrere Aufsätze bei, sodass universellen Einsatzmöglichkeiten nichts im Wege steht. Weil 450 Liter/Stunde gefördert werden können, kommt man auch bei großen Vorhaben zügig voran.

Obwohl der Hochdruckreiniger leistungsfähig ist, wiegt er lediglich 18 kg. Beim Manövrieren unterstützen Dich die großen Hinterräder und der ausziehbare Teleskop-Griff. Darüber hinaus steht im Betrieb ein Aktionsradius von 13 Metern parat, weshalb sich die Steckdose nicht zwingend in der Nähe des Einsatzortes befinden muss.

Alles in allem ist der AdvancedAquatak 140 ein hochwertiger Hochdruckreiniger von Bosch. Er ist leistungsfähig und auch für große Aufgaben gut geeignet. Für einen hohen Komfort sorgen u.a. der höhenverstellbare Teleskop-Griff sowie der 8 Meter lange Schlauch. Durch das umfassende Zubehör sind den Möglichkeiten kaum Grenzen gesetzt. Daher verwundert es nicht, dass die Kunden sehr zufrieden sind.

Bosch EasyAquatak 120

EasyAquatak 120 Erfahrungen

Nicht immer ist eine große Flächenleistung oder ein überaus starker Wasserstrahl von Nöten. Machst Du in diesen Bereichen ein paar Abstriche, stellt sich ein besonders angenehmer Komfort ein. Jenen verspricht der Bosch EasyAquatak 120 .

Dieser Hochdruckreiniger bringt lediglich 4,5 kg auf die Waage. Dementsprechend lässt er sich auch von Frauen und Senioren mühelos tragen. Ein Radwerk ist gar nicht erforderlich. Stattdessen steht er auf einem breiten Standfuß. Das Gerät eignet sich in erster Linie für Pflegearbeiten kleinen und mittleren Umfangs. Über den ergonomischen Griff kannst Du ihn problemlos Treppen nach oben befördern. Die Lanze und das Kabel können sicher am Gehäuse fixiert werden.

Im Betrieb ruft der Terrassenreiniger bis zu 120 bar ab. Der Stromverbrauch hält sich dabei, mit 1500 Watt, noch in moderaten Gefilden auf. Dennoch können immer noch probate 350 Liter Wasser pro Stunde gefördert werden. Es liegen 3 verschiedene Aufsätze bei: eine Punktstrahldüse, eine Hochdruck-Schaumdüse, sowie eine Flachstrahl-Düse. Des Weiteren ergibt sich aus der Länge des Stromkabels und des Schlauchs hier ein Aktionsradius von 10 Metern.

Im Gesamten ist der EasyAquatak 120 ein überaus beliebter Hochdruckreiniger von Bosch. Er ist sehr kompakt und lässt sich kräfteschonend transportieren. Die idealen Einsatzgebiete sind die Beseitigung punktueller Probleme sowie die Pflege kleinerer Terrassen und anderer Flächen. Obwohl das Gerät derart platzsparend und leichtgewichtig ist, kann ein Druck von 120 bar entfaltet werden. Die Kunden sind vom Preis-/Leistungsverhältnis überzeugt.

Bosch Akku Outdoor Reiniger Fontus

 

Akku Hochdruckreiniger Fontus

Gemeinhin steht die Firma Bosch auch für tolle Innovationen. Im Bereich der Hochdruckreiniger wird dabei keine Ausnahme gemacht. Ein ganz besondereres Modell ist der Bosch Akku Outdoor Reiniger Fontus .

Hier handelt es sich um einen sogenannten Akku Hochdruckreiniger. Da das Gerät nicht an ein Kabel gebunden ist, genießt Du die maximale Bewegungsfreiheit. Du kannst jeden Bereich nach Wunsch direkt ansteuern. Das ist natürlich insbesondere dann praktisch, wenn sich ohnehin keine Steckdose in der Nähe befindet. Genau dann ist der Fontus die einzige Alternative. Er benötigt außerdem keine aktive Wasserzufuhr, sondern arbeitet mit einem 15 Liter fassenden Tank.

Der beiliegende 18V-Akku ist entnehmbar, sodass Du die Reichweite durch weitere Akkus erhöhen kannst. Ist der Tank voll, wiegt der Fontus trotzdem weniger als 25 kg. Es stehen verschiedene Bürsten- und Sprühaufsätze zur Verfügung. Dass die Leistung nicht mit dem Betrieb eines Netzstrom-Reinigers vergleichbar ist, sollte jedem klar sein. Du kannst den Druck zwischen 1 und 12 bar variieren. Damit einhergehend ist dieser Akku Hochdruckreiniger nur für leichte Verschmutzungen geeignet.

selber machen

Note: Gut (4 von 5 Sternen) im Januar 2022

  • „Terrasse, Fahrrad oder Camping: Mit dem Bosch Fontus beseitigt man leichte Verschmutzungen ohne Strom- und Wasseranschluss. Mit 20 bar Druck ist das Gerät kein Hochdruckreiniger-Ersatz. Der Schlauchanschluss aus Kunststoff ist eine Schwachstelle.“
Zusammenfassend kann man sagen, dass der Outdoor Reiniger Fontus ein innovativer Akku Hochdruckreiniger von Bosch ist. Er braucht weder eine aktive Verbindung zum Netzstrom, noch zum Wasserhahn. Dementsprechend lässt er sich selbst in der entlegenen Natur beim Camping noch betreiben. In Sachen Wasserdruck müssen allerdings Abstriche gemacht werden. Lobenswert ist dessen Regulierbarkeit sowie das umfassende Zubehör. Letzteres lässt sich am Gerät verstauen. Weil der 18-Volt-Akku austauschbar ist, kannst Du die Betriebszeit nach Belieben erweitern. Darüber hinaus besitzt der 15 Liter fassende Wassertank außen eine praktische Füllstandsanzeige.

Bosch Hochdruckreiniger – Darauf solltest Du generell achten

Auswahlmöglichkeiten & Bauform

Gegenwärtig bietet dir Firma Bosch 10 verschiedene Hochdruckreiniger für den Privatgebrauch (Home & Garden), sowie 8 Hochdruckreiniger für den professionellen Einsatz an (Bosch Professional). Diese kann man noch einmal in 5 verschiedene Klassen einteilen:

  • EasyAquatak
  • UniversalAquatak
  • AdvancedAquatak
  • Akku Reiniger Fontus
  • Professionelle GHP-Serie

Die EasyAquatak-Geräte besitzen einen Standfuß und sind recht kompakt sowie leichtgewichtig, womit sie ideal für punktuelle Maßnahmen geeignet sind.

Die UniversalAquatak-Geräte sind flexibel rund um das Haus und den Garten einsetzbar. Sie sind verhältnismäßig preiswert und verfügen über ein klassisches Radwerk.

Die AdvancedAquatak-Serie stellt die leistungsfähigsten Hochdruckreiniger für den Privatgebrauch. Die Geräte sind somit ausschweifenden Arbeiten sowie hartnäckigem Schmutz gewachsen.

Wenn Du besonders mobil sein möchtest, ist der Fontus etwas für Dich. Dieser wird mit einem 18V-Akku betrieben, weshalb kein aktiver Stromanschluss benötigt wird. Dadurch kann der Reiniger auch in entlegenen Bereichen im Garten oder in der Natur Verwendung finden.

Mobiler Niederdruckreiniger

Als mobiler Niederdruckreiniger kann der 18V-Fontus für Gartenmöbel, Fahrräder, sensible Karosserie-Teile und sogar zur Reinigung des Hundes herhalten.

Sofern Du hohe Ansprüche hegst, sind die GHP-Hochdruckreiniger in blauer Verkleidung vermutlich die richtige Wahl. Hier setzt Bosch auf besonders haltbare Komponenten sowie einen konsequent leistungsfähigen Motor.

Professional Dampfstrahler

Ein Bosch Professional Dampfstrahler wirkt bei Bedarf mit bis zu 185 bar Druck auf die Oberflächen ein.

Wasserdruck

Der Wasserdruck nimmt eine wesentliche Rolle ein. Er muss zu den Gegebenheiten vor Ort passen. Ansonsten ist das Aufkommen von Frust quasi vorprogrammiert. Die Angabe erfolgt in der Einheit bar. Je hartnäckiger der Unrat ist, desto mehr Wasserdruck ist erforderlich. Ein hohes Leistungsvermögen ist beispielsweise bei Baumsäften, Flechten und alten Kaufgummis absolut maßgeblich.

Bosch Reiniger

Keine Dreckfräse und beim Strahlen ein Mindestabstand von 30 cm – dann klappt die Autowäsche unbeschwert.

Ein Bosch Hochdruckreiniger verfügt üblicherweise über einen Wert zwischen 80 und 185 bar. Dementsprechend können die Geräte überaus vielseitig eingesetzt werden. Noch mehr Druck können Hochdruckreiniger mit Benzinmotor – der für den Menschen dann auch schon lebensgefährlich ist – erzeugen. Derartige Geräte bietet Bosch allerdings nicht an.

Eine Ausnahme ist der Akku-Reiniger Fontus. Jener arbeitet mit Werten zwischen 1 und 12 bar, womit er nur für einfachen Schmutz, wie Sand oder Matsch, gedacht ist. Zum Vergleich: ein Gartenschlauch bringt es auf ca. 3-4 bar.

Flächenleistung

Auch die Flächenleistung ist von Bedeutung. Je höher sie ist, desto schneller kommst Du voran. Je nach Einsatzgebiet, ist eine hohe Flächenleistung jedoch nicht unbedingt nötig. Ein verheißungsvolles Zeichen für sie ist im Übrigen die förderbare Wassermenge.

Bosch Terrassenreiniger

Dank des mittlerweile umfassenden Zubehörs auch als Terrassenreiniger einsetzbar.

Ein Hochdruckreiniger von Bosch kann über 500 Liter Wasser/Stunde fördern. In diesem Fall lassen sich auch weitläufige Hausfassaden und große Terrassen in einem angenehmen Zeitraum pflegen. Für punktuelle Maßnahmen, wie das Reinigen eines Fahrrads, genügen jedoch auch bereits Werte von weniger als 300 Litern/Stunde.

Handhabung

Am Vornehmen von Reinigungsarbeiten finden die wenigsten Leute Freude. Deshalb ist es umso wichtiger, dass sich jeder Anbieter in der Pflicht sieht, dem Nutzer den maximalen Anwendungskomfort zu bereiten.

In erster Linie trägt ein leichtes Gewicht zu einer kräfteschonenden Handhabung bei. Selbst die leistungsfähigen Hochdruckreiniger von Bosch wiegen oftmals weniger als 30 kg. Frauen und betagte Senioren sollten jedoch eher auf ein Modell um 10 kg herum setzen, denn jenes können sie vermutlich noch am Tragegriff über eine gewisse Distanz transportieren.

Bosch Home and Garden

Manchmal ist der Griff höhenverstellbar. Dadurch erwarten Personen jeder Größe und in jeder Situation ein ergonomischer Komfort. Beim Bewegen größerer Modelle helfen Dir darüber hinaus große sowie leichtgängige Rollen.

Der Aktionsradius wird maßgeblich von der Länge des Schlauchs und des Stromkabels beeinflusst. Bei Bosch ist beides zusammen standardmäßig 13 Meter lang, wodurch Du Dich flexibel bewegen kannst. Der Akku Hochdruckreiniger Fontus ermöglicht natürlich eine uneingeschränkte Bewegungsfreiheit, dank derer Du wirklich jeden Ort nach Wunsch direkt ansteuern kannst.

Ebenfalls komfortabel ist der Umstand, den Druck variabel verstellen zu können. Dadurch kannst Du gleichermaßen sensible wie beständige Flächen stets komplikationsfrei behandeln. Auch zum Testen und beim Kennenlernen des Gerätes ist diese Möglichkeit toll.

Zubehör

Bosch musste sich den Vorwurf gefallen lassen, wenig Zubehör für die hauseigenen Hochdruckreiniger anzubieten – das gehört jetzt aber der Vergangenheit an.

Darüber hinaus wird ein Hochdruckreiniger von Bosch oftmals mit mehreren Lanzen und Düsen zusammen ausgeliefert. Dadurch kannst Du auf jedes Problem adäquat reagieren. Mitunter lässt sich das Zubehör direkt am Gerät verwahren, sodass es immer zugriffsbereit ist.

Bosch Flächenreiniger

Reinigungsmittel

Hochdruckreiniger sind ein umweltschonendes Reinigungsgerät, denn sie müssen eigentlich nur von Wasser Gebrauch machen. Du kannst bei den meisten Hochdruckreinigern von Bosch wahlweise kaltes Leitungswasser oder warmes Wasser bis ca. 40 °C zuführen. Letzteres kann die Effektivität noch einmal verbessern. Richtige Heißwasser Hochdruckreiniger sind noch einmal um einiges teurer.

Eine weitere Möglichkeit stellt der Einsatz von Chemikalien dar. Jene werden in einen separaten Tank eingefüllt und mit dem Wasser vermischt. Hier wird besonders intensiv auf den Untergrund eingewirkt. Du solltest Dir jedoch Gedanken machen, ob der Einsatz tatsächlich von Nöten ist. Bei einer falschen Anwendung werden sowohl das abgespritzte Objekt, als auch die Umwelt geschädigt.

Bosch Akku Reiniger

Energieverbrauch

Die Effizienz sollte bei der Auswahl auch eine Rolle spielen. Auch ein Bosch Hochdruckreiniger braucht Energie in Form von Strom. Wie der Verbrauch ausfällt, erkennst Du anhand der Leistungsaufnahme, die wiederum in der Einheit Watt ausgewiesen wird. Je niedriger die Wattzahl ist, desto weniger Strom wird pro Zeiteinheit verbraucht. Man sollte jedoch nicht per se auf niedrige Wattzahlen setzen. Für einen hohen und konstant gleichbleibenden Wasserdruck ist eine probate Wattzahl nämlich erforderlich.

Die meisten Hochdruckreiniger von Bosch verbrauchen zwischen 1500 und 2600 Watt. Das klingt viel und übersteigt die Leistungsaufnahme vieler Küchen- und Haushaltsgeräte. Betrachtet man jedoch den kraftvollen Wasserstrahl, ist das Verhältnis oftmals gerechtfertigt.

Der Akku Hochdruckreiniger Fontus verbraucht lediglich 45 Watt. Dies hat er im Allgemeinen seiner Betriebsform zu verdanken. Wäre die Wattzahl so hoch wie im Netzstrom-Betrieb, wäre der Akku ohnehin ständig leer.

Preis

Sicherlich hat auch der Preis immer einen gewissen Einfluss auf die Entscheidung. Er sollte grundsätzlich in einem fairen Verhältnis zu Deinem eigenen Anspruch stehen. Ist dies nicht der Fall, besteht ein erhöhtes Potenzial, enttäuscht zu werden. Insbesondere für ein großes Leistungsvermögen und eine umfassende Flächenleistung muss ein erhöhtes Budget eingeplant werden.

Ein Bosch Hochdruckreiniger ist im mittleren Preissegment anzusiedeln. Die Geräte warten mit robusten Komponenten und einem probaten Leistungsvermögen auf. Die UVP des Herstellers bewegt sich, je nach Modell, zwischen 90 und 500 Euro. Im Angebot gibt es das aktuelle Top-Modell AdvancedAquatak 160 teilweise bereits für unter 400 Euro.

Wo kaufen

Du kannst die Hochdruckreiniger von Bosch sowohl im lokalen Einzelhandel, als auch Online kaufen. Stationär sind die namhaften Baumärkte eine zielführende Anlaufstelle. Obi, Bauhaus und Globus haben diverse Modelle im Angebot. Bei Hornbach steht gegenwärtig (Stand 2022) nur der Akku-Reiniger Fontus zur Wahl.

Eine große Auswahl bieten außerdem die Online-Marktplätze Amazon und eBay. Gerade Amazon ist hinlänglich für günstige Preise und einen umfassenden Kundenservice bekannt. Oft konkurrieren dort zig Bosch-Händller um das sog. Einkaufswagenfeld. Jenes bekommt in der Regel der Händler mit dem besten Preis und den besten Kunden-Erfahrungen.

Bosch Hochdruckreiniger – Vor- & Nachteile im Überblick

Die Hochdruckreiniger von Bosch warten mit vielen Vorteilen auf. Du genießt eine gute Auswahl aus allen verschiedenen Bauformen, Größen und Leistungsstufen. Alle Geräte eint, dass sie einen hohen Bedienkomfort versprechen und konsequent funktionell sind. Dennoch kann nicht jeder Anspruch bedient werden. Damit Du das Für und Wider zügig abwägen kannst, haben wir Dir im Folgenden eine Übersicht erstellt:

Vorteile

  • Probate Auswahlmöglichkeiten für verschiedene Ansprüche und Einsatzspektren
  • Faires Preis-/Leistungsverhältnis
  • Optisch ansprechendes Design
  • Hochwertige Verarbeitung, die auf lange Haltbarkeit ausgelegt ist (es kann u.a. eine Messingpumpe verbaut sein)
  • Durch Leistung von bis zu 185 bar lässt sich selbst hartnäckiger Unrat spielend lösen
  • Große Flächenleistung möglich, womit sich auch Terrassen und Fassaden rasch pflegen lassen
  • Schlauch und Kabel sind lang genug, um einen angenehmen Aktionsradius zu gewährleisten
  • Moderates Gewicht, Telesksop-Griff und leichtgängige Räder sorgen für kräfteschonendes Manövrieren
  • Mitunter kannst Du Dich dank Akku-Betrieb vollkommen frei bewegen
  • Verschiedene Strahl-Arten und umfassendes Zubehör gewährleisten universelle Einsatzmöglichkeiten
  • Umfassender Service, der schnell erreichbar ist und keine Wünsche offen lässt

Nachteile

  • Es gibt keine Geräte mit Benzinmotor
  • Auch professionelle Modelle sind nur für Wassertemperaturen bis maximal 50 °C ausgelegt

Hochdruckreiniger von Bosch – Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wie gut sind Bosch Hochdruckreiniger?

Die Erfahrungen fallen sowohl von Kundenseite, als auch von Seiten offizieller Prüfstellen, überwiegend positiv aus. So hat der Akku Hochdruckreiniger Fontus beispielsweise vom Magazin selber machen die Note „Gut“ (4 von 5 Sternen) im Januar 2022 erhalten.

Die Stiftung Warentest hat bisher die Modelle AdvancedAquatak 140 (Note 2,7 im März 2020) und UniversalAquatak 125 (Note 3,1 im März 2020) getestet. Bewertungen zu den Professional-Geräten fehlen im Bereich der Test-Magazine.

Wer baut Bosch Hochdruckreiniger?

Die Herstellung erfolgt in Italien. Es handelt sich um OEM-Ware. Bosch selbst stellt also nicht in eigenen Werken her, sondern formuliert an einen externen Hersteller Ansprüche, die dann von jenem Unternehmen umgesetzt werden. Hersteller von Bosch Hochdruckreinigern ist die Firma Annovi Reverberi. Sie gilt als renommiert und ist seit mehr als 60 Jahren aktiv.

Wo werden Bosch Hochdruckreiniger hergestellt?

In Nord-Italien.

Wo finde ich Zubehör?

Zunächst gab es nicht einmal Flächenreiniger. Mittlerweile hat Bosch aber Boden gut gemacht und bietet vielfach Zubehör an. Du kannst jenes u.a. bei Amazon und eBay kaufen. Zudem sind Conrad sowie Bauhaus Partner von Bosch und verfügen hier über ein entsprechendes Sortiment.

Bosch AdvancedAquatak 140 in der Praxis

> Bosch Wärmepumpentrockner

> Bosch Super Silence

> Bosch Akku Staubsauger

> Bosch Handstaubsauger

> Bosch Laubsauger

> Kärcher Handdampfreiniger

> CLEANmaxx Dampfbesen



Ähnliche Beiträge